IWRStromtarife.de TarifrechnerNewsletterNewsLinksService Kontakt
Stromtarife.de
Stromtarife.de-Home >> Strom-Meldungen >> IWR-Pressedienst >> Veranstaltungen >> Strom-Tarifrechner >> Jobs

11.08.2017, 08:04 Uhr

Energiedienst Holding übernimmt Schweizer Start-up

Laufenburg/Steg/Chur, Schweiz - Die Energiedienst Holding AG beteiligt sich an einem Schweizer Start-up-Unternehmen. Das im Schweizer Kanton Wallis ansässige Unternehmen ist ein Spezialist für Photovoltaikprojekte.

Die Energiedienst Holding AG aus Laufenburg in Baden-Württemberg übernimmt 51 Prozent der Aktien de winsun AG. Damit stärkt die Energiedienst-Gruppe die Photovoltaik-Kompetenzen.

Energiedienst lobt winsuns Agilität und pfiffige Geschäftsideen

Winsuns Kernkompetenzen sind die Projektentwicklung, das Engineering sowie der Vertrieb und Marketing von Photovoltaikanlagen. "Wir passen perfekt zusammen", sagt Martin Steiger, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Energiedienst Holding AG. "Die winsun AG verfügt über großes Know-how in einem Geschäftsbereich, der Zukunftspotenzial hat. Zudem hat sie als junges Unternehmen unter Beweis gestellt, dass sie mit Agilität und pfiffigen Geschäftsideen auf dem Markt erfolgreich sein kann. Die Gründer und Mitarbeitende der winsun wollen genau wie wir die Energiewende voranbringen und dies von den Menschen ausgehend."

Winsun ergänzt Leistungsangebot des Systemanbieters Tritec
Die Energiedienst-Gruppe will sich vom traditionellen Energieversorger zum innovativen Energiedienstleister weiterentwickeln. Eines der wichtigen Pfeiler dieser Strategie ist die Photovoltaik, in Kombination mit Batteriespeichern, Wärmelösungen und Elektromobilität. Ziel ist es nach Angaben des Unternehmens, die Eigenstromversorgung von Gebäuden zu optimieren. "Hier wollen wir uns nun gezielt verstärken. Winsun ergänzt das Leistungsangebot der Tritec AG. Wir sehen hier starke Cross-Selling-Möglichkeiten, Synergien und sich ergänzende Marktgebiete. Kooperativ werden die Unternehmen auf dem wachsenden Schweizer Markt erfolgreich sein", so Steiger.

Seit 2015 bündelt die Tritec AG, ebenfalls aus der Schweiz, das Know-how mit der Energiedienst Holding AG. Das Unternehmen mit 50 Mitarbeitern ist als Partner für Solarprofis und Berater für Bauherren und Investoren tätig. Als Systemanbieter liefert Tritec Komponenten für Photovoltaik-Anlagen in Kombination mit Stromspeichern, Wärmepumpen sowie Elektromobilität.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017

Weitere Nachrichten und Infos aus der Solarbranche
Abgespeckte Solarworld: Asbeck wieder an der Spitze
IBC Solar will in der Schweiz erfolgreich sein
Schweiz senkt Solarvergütung
Photovoltaik-Projekte und -Produkte bei IBC Solar
Solardachflächen online finden
Infotag: Energiespeicher für das Stromverteilnetz
Jobs: Vorstandsreferent (m/w) bei der Green City Energy AG gesucht

© IWR




zurück