IWRStromtarife.de TarifrechnerNewsletterNewsLinksService Kontakt
Stromtarife.de
Stromtarife.de-Home >> Strom-Meldungen >> IWR-Pressedienst >> Veranstaltungen >> Strom-Tarifrechner >> Jobs

11.06.2019, 09:46 Uhr

Börse KW 23/19: RENIXX im Aufwind – Jinko haussiert - Dreht Tesla? - Gewinnmitnahmen bei Nordex

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat gegenüber der Vorwoche deutlich zugelegt. US-Zinssenkungsphantasien und keine neuerliche Handels-Zuspitzung führen derzeit zu Entspannungssignalen an den Börsen.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX-World hat in der vergangenen Woche 3,8 Prozent auf 521,79 Punkte gewonnen (Schlusskurs Vorwoche 31.05.2019: 502,91 Punkte). Gefragt sind vor allem Solaraktien. Auch Tesla punktet wieder.

Jinko Solar wehrt sich gegen Hanwha Q-Cells Patentklage

Bester RENIXX-Titel ist in der letzten Handelswoche Jinko Solar. Die Aktie haussiert und klettert um 11,7 Prozent auf einen Kurs von 20,00 Euro. Jinko Solar hat im Patentstreit mit Hanwha Q-Cells die nächste Runde eingeläutet. Nach den von Hanwha Q-Cells wegen angeblicher Patentverletzungen durch verschiedene Solarunternehmen, hat Jinko Solar zusammen mit REC nun seinerseits eine Überprüfung des Hanwha Q-Cells Patentes beantragt. Jinko Solar und REC zweifeln in ihrem Antrag an, dass die von Hanwha Q-Cells patentierte Technik patentierbar sei und sie stattdessen den Stand der Technik darstelle. Eine starke Performance zeigten in der letzten Woche auch die Solarunternehmen Enphase Energy (+10,2 Prozent; 14,71 Euro), Canadian Solar (+9,9 Prozent; 18,79 Euro) und Sunpower (+9,9 Prozent; 7,43 Euro).

Tesla legt deutlich zu

Die Tesla-Aktie ist nach dem drastischen Kursrückgang wieder auf der Sonnenseite gelandet. Bei einem Tief von 160 Euro drehte die Aktie und geht in der letzten Woche mit einem Wochenplus von 8,7 Prozent auf 180,30 Euro aus dem Handel. Analysten sehen in dem jetzigen Anstieg nach der langen Talfahrt nur eine Reaktion auf die "überverkaufte" Situation. Ob es zu einem nachhaltigen Turnaround der Tesla-Aktie kommt, hängt wohl von den Zahlen Ende Juli/Anfang August 2019 ab.

Nordex Aktie: Gewinnmitnahmen

Die Nordex-Aktie hatte in den letzten Wochen von guten Unternehmens-Meldungen profitiert. Einerseits kommt die neue Delta4000 Produktreihe positiv bei den Kunden an, andererseits stimmt der Auftragseingang optimistisch. Auch die internationale Ausrichtung nimmt weiter Konturen an. So hat Nordex eine neue Produktionsstätte für Windkraftanlagen in Cordoba, Argentinien eröffnet. Der Aktienkurs hat nach dem kräftigen Anstieg auf über 15 Euro zuletzt allerdings wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Die Hedgefonds haben zuletzt uneinheitlich agiert. Während Marshall Wace LLP den Anteil der Netto-Leerverkaufspositionen wieder auf 1,59 Prozent reduziert hatte (23.05.2019), hat TT International den Shortanteil auf 1,01 Prozent (21.05.2019) erhöht. Am Freitag schließt die Nordex-Aktie mit einem Minus 2,7 Prozent auf 12,33 Euro.

RENIXX zu Beginn der neuen Handelswoche im Plus

Der RENIXX startet freundlich in die neue Handelswoche. Gewinne verbuchen u.a. Tesla, Xinjiang Goldwind, Plug Power, Jinko Solar und Nordex. Verluste gibt es bei GCL Poly, China Highspeed, Green Plains, Albioma und Brookfield Renewables.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2019

Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft

© IWR




zurück