IWRstromtarife.deTarifrechnerNewsletterNewsLinksServiceKontakt
Stromtarife.de
Stromtarife.de-Home >>Strom-Tarifrechner >> Wechseltipps >> Häufige Tarif-Fragen >> Wie gut ist der Anbieterservice?

IWR-Klassifizierung® und -Einteilung von Ökostromangeboten

Grundlage: Kriterienkataloge und Mindestanforderungen der Zertifizierungsstellen

Erläuterungen zur IWR-Klassifizierung®

Zum Ökostrom - Tarifrechner
 

Klasse I (hoch)

Klasse II (mittel)

Klasse III (niedrig)

Zertifikate der Klasse I:
Grüner Strom Label:  "Gold" 
Energievision: "ok power 100"
TÜV-Süd: "EE01" und "EE02"
(EE02: nur für Zertifikate ab 01.01.2004)
TÜV-Nord: "VdTÜV 1303"

Auslaufend:
Öko-Institut e.V.: "regenerativ"  
Zertifikate der Klasse II:
Grüner Strom Label: "Silber"
Energievision: "ok power 50"
TÜV-Süd: "UE01" und "UE02"
(UE02: nur für Zertifikate ab 01.01.2004)


Auslaufend:
Öko-Institut e.V.: "effektiv"
Zertifikate der Klasse III:
Stromanbieterspezifische Zertifikate welche die Mindestanforderungen der Klasse I und II nicht erfüllen oder Ökostrom-Angebote ohne Zertifikat

Merkmale

Strommix: 100 % regenerative Energiequellen



Neuanlagen:
in den dokumentierten Kriterienkatalogen und Mindestanforderungen der Vergaberichtlinien der Zertifizierungsstellen ist zwingend vorgeschrieben, dass ein festgelegter Teil des (Auf-)preises in Neuanlagen investiert wird oder ein festgelegter anteiliger regenerativer Kapazitätszubau in Abhängigkeit von der verkauften Strommenge stattfindet

Merkmale

Strommix: mind. 50 % regenerative Energiequelle, max. 50 % Kraft-Wärme-Kopplung


Neuanlagen:
in den dokumentierten Kriterienkatalogen und Mindestanforderungen der Vergaberichtlinien der Zertifizierungsstellen ist zwingend vorgeschrieben, dass ein festgelegter Teil des (Auf-)preises in Neuanlagen investiert wird oder ein festgelegter anteiliger regenerativer Kapazitätszubau in Abhängigkeit von der verkauften Strommenge stattfindet

Merkmale

Strommix: unterschiedlich hohe Anteile an Strom aus regenerativen Energiequellen und Kraft-Wärme-Kopplung

Neuanlagen: 
keine festgelegte quantitative Vorgabe in bezug auf Investitionen / Zubau in Neuanlagen

 

Links zu: Öko-Institut Freiburg e.V. und Bremer Energiekonsens
http://www.oeko.de
http://www.energiekonsens.de Grüner Strom Label e.V.
http://www.gruenerstromlabel.de
http://www.eurosolar.org TÜV Nord und Süd
http://www.tuev-nord.de
http://www.energie-zertifizierung.de Energievision
http://www.energie-vision.de  

zum Ökostrom - Tarifrechner