versorger_
Stromtarife.de-Home >> Strom-Meldungen >> IWR-Pressedienst >> Veranstaltungen >> Strom-Tarifrechner >> Jobs

04.06.2024, 12:51 Uhr

Bauindustrie dekarbonisiert: Volvo CE stellt neue leistungsstarke Elektro-Radlader und Mobilbagger vor

Göteborg – Der schwedische Baumaschinen-Hersteller Volvo Construction Equipment (Volvo CE) setzt auf eine nachhaltigere Bauindustrie und hat drei neue Maschinen mit Elektroantrieb angekündigt. Vorgestellt werden die Lösungen ohne Abgasemissionen auf den Volvo Days 2024.

Volvo CE leistet einen Beitrag zur Dekarbonisierung der Baubranche und erweitert mit den neuen Elektrolösungen für Radlader und Mobilbagger das Angebot von Baumaschinen. Die Vorteile beschränken sich nicht nur auf die Nachhaltigkeit, deutlich weniger Lärm und eine einfachere Kommunikation sind positive Begleiterscheinungen des neuen Trends.

Neue Elektrische Radlader und Mobilbagger von Volvo CE

Die Elektro-Radlader L120 und L90 sowie der Elektro-Mobilbagger EWR150 sind die neuesten leistungsstarken Innovationen von Volvo CE auf dem Markt, die die fossilfreien Ambitionen der Kunden unterstützen. Die Elektrolösungen ermöglichen es, n kohlenstoffarmen Zonen und lärmempfindlichen Bereichen sowie in Innenräumen ohne zusätzliche Belüftungssysteme und außerhalb der normalen Arbeitszeiten zu arbeiten – dank fehlender Abgase und leiserem Betrieb, teilte Volvo mit.

Darüber hinaus sind Energiekosten der elektrischen Maschinen im Durchschnitt um 65 Prozent und der Wartungsaufwand um 30 Prozent niedriger. Sie bieten die gleiche oder sogar bessere Leistung als ihre Diesel-Pendants, so Volvo. Und da weniger Lärm, Vibrationen und Hitze entstehen, verbessern sich die Arbeitsbedingungen für die Nutzer auf Grund geringerer Ermüdung und einer einfacheren Kommunikation.

Elektrischer 20-Tonnen-Radlader L120 Electric bietet Hubkapazität von 6 Tonnen

Volvo stellt den 20-Tonnen-Radlader L120 Electric vor. Bei den meisten leichten und mittelschweren Aufgaben kann der L120 Electric laut Volvo je nach Anwendung und Umgebung mit einer einzigen Ladung einen ganzen Tag lang etwa 5-9 Stunden arbeiten. Wenn er doch einmal hochgefahren werden muss, kann die Batterie mit einem 180-kW-Gleichstrom-Schnellladegerät oder dem mobilen PU500-Ladegerät von Volvo in einer Stunde und 40 Minuten von 10 auf 100 % aufgeladen werden. Mit einem tragbaren 40-kW-Gleichstrom-Ladegerät, das zum Laden über Nacht geeignet ist, dauert es 7 Stunden.

Der L120 Electric wird ab dem vierten Quartal 2024 auf ausgewählten Märkten in Europa, der Region International, Indien, Asien, Lateinamerika und Nordamerika eingeführt.

Elektrischer 15-Tonnen-Radlader L90 Electric mit neu entwickeltem Getriebe

Volvo bietet mit dem 15 Tonnen schweren L90 Electric den ersten elektrische Radlader seiner Klasse an. Wie der L120 Electric verfügt er über spezielle Elektromotoren für Antrieb und Hydraulik. Das von Volvo entwickelte neue Getriebe, das speziell für die elektrische Plattform gebaut wurde, ermöglicht jetzt eine schnellere Reaktion und kürzere Zykluszeiten als herkömmliche Modelle.

Der L90 Electric hält bei den meisten mittelschweren Anwendungen etwa 4 bis 5 Betriebsstunden durch und bei leichteren Anwendungen einen ganzen Arbeitstag.

Mit einem 150-kW-Gleichstrom-Schnellladegerät oder dem mobilen PU500-Netzteil kann es in etwa 70 Minuten von 0 auf 100 % aufgeladen werden, während das integrierte Wechselstromkabel für das Aufladen über Nacht eine Aufladung in 6 bis 7 Stunden ermöglicht.

Der L90 Electric wird 2025 in ausgewählten Märkten in Europa erhältlich sein.

Premiere: Elektro-Mobilbagger EWR150

Volvo CE erweitert sein Elektroangebot um den ersten elektrischen Mobilbagger mit kurzem Heck, den 15-Tonnen-Bagger EWR150 Electric . Mit dem kürzesten Heckschwenkradius seiner Klasse ist er eine kompakte Lösung für den innerstädtischen Einsatz und beengte Platzverhältnisse, so Volvo. Diese Maschine ist keine umgerüstete Elektrooption, der EWR150 Electric wird direkt ab Werk geliefert. Ein Thermomanagementsystem stell sicher, dass die Batterien auf der optimalen Temperatur bleiben und so eine lange Lebensdauer gewährleistet wird.

Die hochmodernen Batterien sind mit einem Thermomanagementsystem ausgestattet, das sicherstellt, dass sie auf der optimalen Temperatur bleiben und so eine lange Lebensdauer gewährleisten.

Der Elektro-Mobilbagger wird ab Mitte 2025 für ausgewählte Kunden in Deutschland, Frankreich, Schweden, Norwegen und den Niederlanden erhältlich sein.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2024

Mehr Nachrichten und Infos rund um die Elektromobilität

© IWR




zurück

Energiejobs

providata GmbH sucht: Projektmanager m/w/d Trianel GmbH sucht: Teamleiter:in Technik & Realisierung | Onshore Wind (m/w/d)

Energie-Termine

27.11.2024
Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und Gründungen für Windenergieanlagen